Jugend trotz(t) Corona


Wie erleben junge Menschen die Pandemie?
Dieser Frage sind wir in dem Stream “Jugend trotz(t) Corona” gemeinsam mit der Forscherin Tanja Rusack und euch nachgegangen. Die bundesweite Studie zum Thema wurde vorgestellt und es liefen Beiträge von Jugendlichen aus Sachsen. Im Anschluss kamen wir ins Gespräch und diskutierten gemeinsam Ansatzpunkte für die Jugendpolitik. In den nächsten Wochen wollen wir die Ergebnisse aufbereiten und auf unseren social media Kanälen zur Verfügung stellen. Wir danken allen Jugendlichen für die großartige Beteiligung sowie Tanja Rusack, Kai Dietrich (AGJF Sachsen e.V.) und Stefanie Reibling (KJRS) für ihre Unterstützung.

Die Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt des sächsischen Projektes Flexibles Jugendmanagement der Landkreise Leipzig, Mittelsachsen, Erzgebirge, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie Görlitz (Träger: Kreisjugendringe der Landkreise).

Der gesamte Stream kann hier noch einmal nachgeschaut werden.