Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

Tag des Ehrenamtes


Ausgangspunkt für die Arbeit des Jugendringes ist das Ehrenamt, welches von hauptamtlichen Mitarbeiter*innen unterstützt und begleitet wird. Das ehrenamtliche Engagement ist ein grundlegender Baustein der Jugend- und Jugendverbandsarbeit. In den selbstorganisierten Gruppen der Jugend- und Jugendverbandsarbeit setzt man sich in der Tradition des eigenen Verbandes mit wertorientiertem Gedankengut auseinander. Dabei agieren die Kinder, Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen eigenverantwortlich und selbständig für Kinder und Jugendliche bzw. das Gemeinwesen. Ihre gruppenspezifischen Aktivitäten sind gekennzeichnet durch Kontinuität, demokratische Struk-turen, Bildungsanspruch, Nachhaltigkeit und Mitbestimmung. Dadurch lernen sie Verantwortung zu übernehmen und engagieren sich in Gruppenprozessen regelmäßig, um ihre persönlichen Ziele und die der Gruppe zu erreichen.

Jährlich organisiert der Jugendring Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. eine Festveranstaltung zur Würdigung ehrenamtlichen Engagements junger Menschen im Landkreis. Diese findet traditionelle am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamtes statt.